Ein Einstieg in die Welt der Kryptowährungen

Kryptowährungen haben in den letzten Jahren für diverse positive als auch negative Schlagzeilen gesorgt. Die Industrie ist deutlich gewachsen und schreckt aufgrund der vermehrt negativen Berichte und der hohen Komplexität viele Neugierige ab.

Was sind denn nun Kryptowährungen genau? Für was sind sie nützlich? Warum existiert dieser Hype überhaupt und was sind die Versprechungen davon?

Diesen und anderen Fragen wollen wir in dieser Einstiegsschulung nachgehen. In einer kleine Runde stellen wir die Idee von Kryptowährungen vor. Erläutern weshalb das Interesse daran so Gross ist und erklären die wichtigsten Begriffe in der Kryptoindustrie.

Die Schulung dient als Einstieg für Anfänger in die Thematik und versucht technische Begriffe bestmöglichst zu umgehen. Wir erläutern die wichtigsten Konzepte und geben den Teilnehmern einen guten Ausgangspunkt, um sich weiter mit Kryptowährungen beschäftigen zu können.

Lernziele

Die Teilnehmer…
– verstehen, weshalb Kryptowährungen entwickelt wurden.
– verstehen das Potential der Technologie und können es einordnen.
– kennen die wichtigsten Arten von Kryptowährungen.
– kennen die aktuellen Problembereiche des Kryptoökosystems.
– wissen sich eigenständig über das Thema zu informieren.

Schliesse dich unserer Comunity an:

Themen

– Was sind Kryptowährungen
– Grund für deren Entwicklung
– Arten von Kryptowährungen
– Coins und ihre Blockchains
– Die Welt der Token
– Dezentralisierung als Konzept
– Ein Blick auf die Sicherheit und Risiken
– Ein beispielhaftes Projekt im Kryptobereich
– Etablierte Geschäftsmodelle
– Aktuelle Problemstellungen
– Ein Blick in die Zukunft

  • Dauer:              2 Stunden
  • Kosten:            CHF 120
  • Level:               Einsteiger / Kryptointeressierte
  • Teilnehmer:     max. 8 Personen
  • Ort:                  Winterthur

Kommende Schulungen

28.09.2022 / 18:00 - 20:00 Uhr
Alter Kaserne, Winterthur